grätzlleben:  ankommen, eintauchen, aufleben

grätzlleben:  ankommen, eintauchen, aufleben

Berlin hat den Kiez. Barcelona das Barrio. Und Wien hat seine Grätzl. Und genau dort, wo die Stadt noch diese Strukturen von früher hat, wo sich die Menschen noch kennen, wo es viele Geschichten zu entdecken gibt, genau dort können Sie Wien wie echte Wienerinnen und Wiener erleben.

Dafür sorgen auch die vielen kleinen Geschäfte und Lokale, die Ihnen einen umfassenden Service und zahlreiche Angebote offerieren können. Und das gleich vor Ihrer Hotelzimmertür.

bewegung & erholung

Egal, ob Erholung oder Aktivierung: Rund um das grätzlhotel belvedere gibt es jede Menge Möglichkeiten dafür. Wellness im Amalienbad, einem der ältesten Bäder Wiens, das nur eine U-Bahnstation entfernt liegt. Radln auf einem vom grätzlhotel zur Verfügung gestellten Fahrrad. Laufen in der beliebten Erholungs-Anlage Belvedere. Oder das hoteleigene Fitnesstraining, das »Vienna City Boot Camp«, bei dem Hotelgäste bereits während des Workouts mit dem Sightseeing in der Innenstadt beginnen können.

essen & trinken

So international wie die Bewohnerinnen und Bewohner des Botschaftsviertels präsentiert sich auch das kulinarische Angebot. Vom klassischen Sonntagsausflugs-Gasthaus der Wienerinnen und Wiener dem »Restaurant Sperl« über das peruanische Spitzenlokal »Lima 56« bis hin zur hippen Kreativ-Kantine in der »Alpenmilchzentrale« – hier findet jeder was für seinen Geschmack. Und auch die Insider-Hotspots wie das »Aromat« und das »Motto« sind nur einen kleinen Grätzlspaziergang von Ihrer Suite

ausgehen & freizeit

Im Grätzl Belvedere wird vorwiegend gewohnt. Gefeiert wird im 15 Minuten zu Fuß entfernten Freihausviertel. In der Schleifmühlgasse oder der Margaretenstraße findet man für jeden Anlass das passende Lokal. Ob ein feines Glas Wein in der burgenländischen »Vinothek Lutzmannsburg« oder eine späte Käsekrainer in Wiens einziger Indoor-Würstelbude mit DJ-line-up dem »Kiosk«: Ausgehen lohnt sich hier!

erleben & entdecken

In der näheren Umgebung warten auf Besucherinnen und Besucher zahlreiche Sehenswürdigkeiten: das Obere Belvedere mit Kunst, das Theater Akzent mit reichlich Unterhaltung, die Karlskirche sowie der Naschmarkt, Wiens größter Markt, der ebenso nur 15 Gehminuten entfernt liegt.

praktisch & bequem

Die zentrale Lage des grätzlhotels belvedere bietet eine nahezu lückenlose Infrastruktur: Apotheken, Ärzte, Bankomaten, Taxis, Öffentliche Verkehrsmittel, Botschaften uvm. befinden sich in unmittelbarer Nähe Ihrer Suite.

Suite buchen oder anfragen
buchen anfragen anfragen anfragen