servus im grätzlhotel: servus in einer neuen art von hotel.

servus im grätzlhotel: servus in einer neuen art von hotel.

Das grätzlhotel meidlinger markt ist weit mehr als ein Hotel. Die individuellen Suiten befinden sich in ehemaligen Geschäftslokalen und Lagerflächen, deren ursprüngliche Nutzung sich im modernen Design mit direktem Blick auf den Markt wiederfinden.

Die Rezeption des grätzlhotels meidlinger markt befindet sich direkt am Markt. Genauer gesagt: im »Milchbart«, das Café und Empfang zugleich ist. Christian Chvosta empfängt Sie mit einem Lächeln und gerne auch mit einem Häferl wunderbarem Kaffee.

grätzlhotel meidlinger markt: liegt leiwand

grätzlhotel meidlinger markt: liegt leiwand

Vom Wiener Hauptbahnhof sind’s nur 14 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Sisis Schlosspark in Schönbrunn liegt bloß zwei U-Bahnstationen oder einen 15-minütigen Spaziergang entfernt. Und zum Stephansdom sind’s auch gerade mal 4,1 km Luftlinie. In Wien würde man sagen: Das grätzlhotel meidlinger markt liegt einfach leiwand.

wenn sie gegenüber für jeden topf den passenden deckel finden, werden sie zum wiener auf zeit

Ein Wort genügt, um das Familienunternehmen Sladek zu beschreiben: Institution. Das Fachgeschäft mit Haushaltwaren existiert bereits seit 1869 und ist im Grätzl bestens vernetzt. Die Auswahl an Küchengeräten, an Geschirr und Porzellan ist immens und die Bedienung genauso freundlich wie kompetent.

 

anders urlauben: seien sie kein tourist beim 08/15  massenfrühstück, werden sie zur  wienerin auf zeit

anders urlauben: seien sie kein tourist beim 08/15  massenfrühstück, werden sie zur  wienerin auf zeit

Weg vom internationalen, austauschbaren Einheitsbrei. Hin zum authentischen, lebendigen Aufenthalt. Das ist die Vision des grätzlhotels. Die einzelnen Suiten sind im Grätzl rund um den Meidlinger Markt, der noch ein echter Geheimtipp ist, verteilt.

Ob Sie beim türkischen Bäcker ums Eck eine Baklava frühstücken, einen Kaffee beim Greißler am Markt einnehmen: Im grätzlhotel werden Sie bestimmt zur Wienerin und zum Wiener auf Zeit. 

leiwand: wo das ganze grätzl zum hotel wird, werden sie zur wienerin und zum wiener auf zeit.

neuigkeiten: was sich im grätzl so tuat

neuigkeiten: was sich im grätzl so tuat

Zum Plantschen:
Nur 5 Minuten zu Fuß und schon planscht man im Wasser, zieht sportliche Bahnen oder erholt sich in der finnischen Sauna des ältesten Bades der Stadt.
www.wien.gv.at/freizeit/baeder/uebersicht/kombibaeder/theresienbad.html

Den imperialen Flair genießen
Ob man nur zur Gloriette spaziert, im Tiergarten mit den Wölfen heult oder im Schloss auf Sissi’s spuren wandert, das Schloss Schönbrunn ist immer einen Besuch wert.
www.schoenbrunn.at

grätzlsprachkurs: 08/15 wienerisch: nuiochtfuffzehn,  = Nullachtfünfzehn, gebräuchliche Redewendung im deutschsprachigen Raum für etwas ganz Gewöhnliches, nichts Besonderes, Durchschnittliches

Suite buchen oder anfragen
buchen anfragen anfragen anfragen