Der grätzlhotel Heurigenguide:

Wien ist wohl die einzige Millionenstadt in der Weinbau betrieben wird, und der Weinbau hat hier auch seine eigene Institution: den Heurigen

Der Heurige, also der ab Hof verkauf der österreichischen “Weinhauer”, österreichisch für Winzer, sollte bei keinem Besuch in Wien fehlen.

Heuriger Edlmoser
Maurer Lange Gasse 123
1230 Wien
Tel.: +43-1-8898680

Hier finden die Gäste typisches Heurigenambiente in einem Winzerhaus aus dem 17. Jahrhundert.Hervorragende Küche und prämierte Weine in Wien Mauer, einem der ruhigen Vororte am Wienerwald und nur einen Katzensprung vom grätzlhotel Meidling entfernt.

 

Gut Oggau – Tscheppe-Eselböck
Hauptstraße 31
7063 Oggau
Tel.: +43-664-2069298

Bilderbuchheuriger im Burgenland. Der Wein wird hier mit einer 200 Jahre alten Presse hergestellt. Die Trauben, hier stehen lokale Rebsorten im Fokus, stammen vollständig aus biologisch-dynamischem Anbau. nicht minder Qualitativ sind die Speisen, hier sind besonders das Seewinkler Gemüse, Räucherfisch und die hausgemachte Quiche eine Erwähnung wert.

 

Heuriger Spaetrot
Wiener Straße 1
2352 Gumpoldskirchen
Tel.: +43-2252-611640

In dem traditionellen Heurigendorf Gumpoldskirchen liegt der Heuriger Spätrot, wo es außer wunderschönem Innenhof und Geschmackvollem Ambiente auch prämierte Weine und Speisen aus Bio- und Slow-Food Produkten gibt. Mit der Bahnlinie S3 geht es direkt vom grätzlhotel Belvedere nach Gumpoldskirchen in weniger als 40 Minuten.

Tipp: Unbedingt Rotgipfler und Zierfandler probieren, zwei Weinsorten die nur rund um Gumpoldskirchen angebaut werden.

 

Schank zum Reichsapfel
Karmeliterplatz 3
1020 Wien
Tel.: +43-1-2122579

Wer nicht gerne das Zentrum verlässt um beim Heurigen ein zu kehren, ist bei der Schank zum Reichsapfel an der richtigen Adresse. Unser Fellow Günther serviert hier ausgesuchte Weine aus den Heurigenregionen des Landes und die typischen Heurigen-“Schmankerl”, wie Kümmelbraten, Erdäpfelsalat und Co. Für Heurigenstimmung ist also gesorgt und als Bonus ist die Schank zum Reichsapfel um die Ecke vom grätzlhotel Karmelitermarkt.

 

Heuriger Georg Sommerbauer
Niederösterreich
Hochstraße 78a
2380 Perchtoldsdorf

In Perchtoldsdorf, an den Hängen des Wienerwaldes gelegen liegt der Spitzenheuriger von Georg Sommerbauer. Der gelernte Koch sorgt für eine unglaublich gute Speisekarte die viel mehr ist als das klassische Wiener Heurigenbuffet. Besonders im Sommer geht Georg seiner größten Leidenschaft nach, dem Grillen am selbstgebauten Griller auf dem sogar Desserts gezaubert werden.

 

Werner Welser
Probusgasse 12
1190 Wien
Tel.. +43-1-3189797

 

Neben uriger Stimmung in den Stüberln gibt’s hier original Wienerlieder und einen Gastgarten mit gemütlichen Weinlauben. Aus der Küche kommt vor allem deftiges, gebackenes und traditionelle Heurigenkost serviert im schattigen Gastgarten, und das schon seit 250 Jahren.
Vom grätzlhotel Karmelitermarkt ist es nur eine Busfahrt mit der Linie 5B und ein kurzer Fußmarsch.

 

 

Heuriger Hirt
Eiserne-Hand-Gasse 165
1190 Wien

Hoch hinauf geht es beim Heuriger Hirt. Der Heuriger mit dem wunderschönen Panorama über die Donau und Wien, an schönen Tagen sogar bis in die Karpaten, ist mit nur einer Busfahrt und einem kurzem Spaziergang durch die Weinstöcke erreichbar. Obwohl es keine fixe Karte gibt, sind die Fleischlaberl weltberühmt und nirgends lässt sich die Wiener Heurigenkultur so gut genießen wie mit diesem Ausblick.