IMPRESSUM

URBANAUTS Hospitality GmbH
Firmenbuchnummer: FN443584f
Firmengericht: Handelsgericht Wien
UID: ATU 70074803

T +43 1 208 39 04
hello@urbanauts.at

Bankverbindung
URBANAUTS Hospitality GmbH
IBAN: AT14 3468 0000 0056 5036
BIC:RZO OA T2L 680

Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Gewerberechtliche Geschäftsführerin Theresia Kohlmayr
Handelsrechtliche Geschäftsführerin Theresia Kohlmayr
Ines Auerbacher
Gesellschafter URBANAUTS GmbH
Grätzl Betriebs GmbH
GEP Beteiligungs Invest GmbH
Solutions Holding GmbH

Datenschutz in den grätzlhotels

Sie können sich sicher sein, dass wir einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, die Sie uns vor oder im Laufe Ihres Aufenthaltes mitteilen, pflegen. Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich um Ihnen einen einmaligen Urlaub in unseren Hotels zu gewährleisten. Im Folgenden finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Sollten Sie weitere Informationen zu diesem Thema wünschen, können Sie uns jederzeit gerne per E-Mail an markekting@urbanauts.at kontaktieren.

Umfang dieses Datenschutzhinweises

Verantwortlich für diesen Datenschutzhinweis ist die URBANAUTS Hospitality GmbH (im Weiteren als „wir“ oder „uns“ bezeichnet) Bitte lesen Sie diese Hinweise bezüglich des Datenschutzes aufmerksam durch, folgende Punkte werden näher erläutert:

  • Die Art der personenbezogenen Daten, die wir erheben unter Angabe des Zwecks
  • Die Weitergabe der Daten innerhalb unserer Hotelgruppe
  • Die Möglichkeit Ihre persönlichen Daten abzufragen, zu verändern oder anonymisieren zu lassen.

Diese Hinweise sind möglichst verständlich formuliert. Sollten Sie zu einzelnen Punkten Fragen haben oder Sie verwendete Formulierungen nicht vollumfänglich verstehen, können Sie uns gerne kontaktieren.

Personenbezogene Daten, die erhoben werden

Wenn Sie sich für unsere Hotels interessieren (dies inkludiert das Surfen auf unserer Website) oder direkt bei uns buchen, übermitteln Sie uns möglicherweise folgende Daten:

  • Ihre Personalien, wie z.B. Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum.
  • Die Personalien Ihrer Mitreisenden
  • Zahlungsdaten (z.B. Kreditkartendaten, Kontoinformationen, Rechnungsanschrift)
  • Ihre angefragten/gebuchten Dienstleistungen
  • Reisepräferenzen
  • Informationen über Ihr Surfverhalten auf Homepage
  • Informationen darüber, wann Sie auf eine unserer Werbungen klicken, einschließlich solcher, die an anderen Stellen des Internets geschaltet werden
  • Informationen über die Art und Weise, wie Sie unsere Homepage besuchen, einschließlich Betriebssystem, IP-Adresse, Online-Identifizierungsmerkmale und Browser-Details
  • Notwendige medizinische Daten sowie etwaige besondere Anforderungen
  • Ihre Vorlieben hinsichtlich der Unterkunft.
  • Ihre Fragen/Anmerkungen/Wünsche im Zusammenhang mit Ihrem Hotelaufenthalt.

Sonstige Quellen von personenbezogenen Daten

Wir dürfen personenbezogene Daten aus anderen Quellen verwenden, z.B. von Unternehmen, die Informationen und Daten bereitstellen, Handelspartnern und aus öffentlichen Registern. Wenn Sie sich mit Ihren Zugangsdaten eines sozialen Netzwerks einloggen, um sich mit unseren Plattformen und Online-Diensten wie z.B. Facebook, Google+ oder Twitter zu verbinden, willigen Sie ein, Ihre Benutzerdaten mit uns zu teilen. Beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihren Standort und andere Informationen, die Sie mit uns teilen möchten.

Personenbezogene Daten über Mitreisende

Wir verwenden von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten über andere Personen, die mit Ihnen reisen oder dies planen. Indem Sie personenbezogene Daten anderer Personen übermitteln, sicheren Sie zu, dass diese damit einverstanden sind und Sie die Daten übermitteln dürfen. Auch sollten Sie gegebenenfalls dafür sorgen, dass diese Personen wissen, wie ihre personenbezogenen Daten von uns verwendet werden

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, wie nachstehend erläutert, auf verschiedene Weise, jedoch stets zum Zwecke unserer Geschäftsbeziehung unter Einhaltung Ihrer Rechte.

  • Um Informationen bereitzustellen, die Sie anfordern
  • Um Ihre Buchung zu verwalten, Ihnen die gewünschten Produkte und Dienstleistungen bereitstellen und Ihnen bei Buchung und evtl. verlangten Rückerstattungen helfen zu können.
  • Um unsere Produkte, Dienstleistungen und den Alltagsbetrieb zu verwalten und verbessern
  • Um unsere Hotels, Websites und andere Dienstleistungen zu verwalten und zu verbessern.
  • Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen sowie Betrugsfälle, andere Straftaten und den Missbrauch von Dienstleistungen zu erkennen und zu verhindern. Dies hilft uns sicherzustellen, dass Sie unsere Dienstleistungen unbedenklich in Anspruch nehmen können.
  • Um auf Sicherheitsvorfälle, Störungen oder andere ähnliche Vorkommnisse zu reagieren. Dies kann auch medizinischer oder versicherungsbezogener Natur sein.
  • Um Marktforschung sowie interne Weiterentwicklungen zu betreiben und um unsere Produktpalette, Dienstleistungen, Shops und IT-Systeme, Sicherheit, Know-how und die Methoden unserer Kommunikation mit Ihnen zu entwickeln und zu verbessern.
  • Um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und zu interagieren
  • Um Sie als Gast noch besser zu betreuen. Wenn Sie uns kontaktieren (z.B. per E-Mail, Post, telefonisch, über soziale Medien bzw. Messengerdienste) dürfen wir personenbezogene Daten verwenden, um Ihr Anliegen best- und schnellst möglichst zu erledigen.

Wir veräußern Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.

Verschiedene Marketingmaßnahmen mit Ihrer Einwilligung

Ab und an möchten wir Ihnen Angebote und News über unsere Dienstleistungen auf verschiedenen Wegen zukommen lassen (z.B. per E-Mail, per Messenger oder per Telefon)

Informationen über Produkte und Dienstleistungen anderer Unternehmen werden wir Ihnen nur zuschicken, sofern Sie mit den Leistungen unseres Hotels in direktem Zusammenhang stehen. Hierfür benötigen wir Ihr Einverständnis, dieses werden wir grundsätzlich im schriftlich im Hotel oder Online über das sogennanten „Double opt-in“ Verfahren einholen.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise widerrufen, nutzten Sie hierzu den Link in unserem Newsletter oder schreiben uns eine Mail an das jeweilige Hotel oder die Zentrale (marketing@urbanauts.at).

Sie verpassen durch Ihren Widerruf möglicherweise Angebote, die wir nur einem speziellen Gästekreis zu Verfügung stellen, dienstleistungsbezogene Kommunikation (Buchungsbestätigungen o.ä.) sind hiervon nicht betroffen.

Wir wollen sicherstellen, dass Marketing-Kommunikation (auch Online-Werbung) in Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen auf Ihre Interessen zugeschnitten ist.

Um dies zu tun, verwenden wir die von Ihnen übermittelten und automatisch generierten personenbezogenen Daten, um Ihre Interessen besser zu kennen, so dass wir versuchen können vorherzusehen, an welchen anderen Produkten, Dienstleistungen und Informationen Sie am meisten interessiert sein könnten.

Cookies und Websiteanalyse

Cookies sind Datendateien, die es einer Website erlauben, eine Reihe von Daten auf Ihrem genutzten Gerät zu erheben und zu speichern. Cookies helfen, wichtige Features und Funktionalitäten auf unseren Websites bereitzustellen. Mit unserer Erlaubnis dürfen Cookies anderer Unternehmen auf unseren Websites angebracht werden. Zum Beispiel verwenden wir Cookies, um Folgendes zu tun:

Die Arbeitsweise und Leistung unserer Websites verbessern:

  • Cookies erlauben uns, die Arbeitsweise unserer Websites zu bewerten und zu verbessern, damit wir Ihr Erlebnis personalisieren können und Ihnen ermöglichen, viele der nützlichen Funktionen zu nutzen.
  • Cookies helfen uns beispielsweise nachzuverfolgen, welche Seite Sie aufrufen, wenn Sie sich durch jede Stufe des Buchungsprozesses bewegen; sie helfen uns, Ihre Präferenzen wie z. B. letzte Suchvorgänge oder aufgelistete Urlaubstage und den Inhalt Ihres Online-Warenkorbs nicht zu vergessen.
  • Cookies können uns helfen zu verstehen, wie unsere Websites und mobilen Apps benutzt werden, beispielsweise indem sie uns mitteilen, ob Sie beim Nutzen der Seite Fehlermeldungen bekommen, so dass wir dann verschiedene Ausgestaltungen unserer Website und mobilen Apps testen können.
  • Websiteanalysen, darunter Google Analytics, liefern Informationen über die Anzahl von Besuchern unserer Website, welche Bereiche unserer Website besonders beliebt sind
  • Diese Cookies helfen uns damit letztlich, Ihren Besuch auf unserer Website zu verbessern.

Relevante Online-Werbung bereitstellen:

  • Wir verwenden Cookies, um Online-Werbung bereitzustellen, von der wir annehmen, dass sie für Sie besonders interessant für den Besuch unserer Websites und den Besuch anderer Websites ist. So helfen uns diese Cookies beispielsweise dabei, Produkte, die Ihnen vielleicht gefallen, vorzuschlagen.
  • Diese Cookies dürfen Daten über Ihr Online-Verhalten erheben, wie z. B. Ihre IP-Adresse, die Website, von der Sie auf unsere gekommen sind sowie Informationen über Ihre Bestellhistorie oder den Inhalt Ihres Warenkorbs. Dies bedeutet, dass Sie unsere Werbung auf unseren Websites und auf Websites anderer Unternehmen sehen können.
  • Um uns zu helfen, nur für Sie relevante Online-Werbung bereitzustellen, verknüpfen wir auch Daten, die wir über Cookies im Browser Ihrer Geräte erheben, mit anderen von uns erhobenen Daten.

Die Effektivität unserer Marketing-Kommunikation einschließlich Online-Werbung messen Cookies und können uns sagen, ob Sie eine bestimmte Werbung gesehen haben und wie lange das her ist. Diese Informationen ermöglichen es uns, die Effektivität unserer Online-Werbekampagnen zu messen und zu kontrollieren, wie viele Male Ihnen eine Werbung gezeigt wurde. Damit verhindern wir, dass Ihnen ständig die gleiche Werbung angezeigt wird. Wir verwenden Cookies auch dazu, die Effektivität unserer Marketing-Kommunikation dahingehend zu messen, ob Sie beispielsweise eine Marketing-E-Mail geöffnet haben, die wir Ihnen geschickt haben.

Sie können Ihre Browser-Einstellungen nutzen, um neue Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen und bestehende Cookies zu löschen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Sie jedes Mal benachrichtigt, wenn neue Cookies auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät gespeichert werden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, einige oder alle Cookies zu deaktivieren, werden Sie von unseren Websites oder mobilen Apps unter Umständen nicht den vollständigen Gebrauch machen können.

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Teilen von datenschutzrelevanten Daten mit externen Dienstleistern

Wir arbeiten mit sorgfältig ausgewählten Anbietern zusammen, die bestimmte Funktionen für Sie direkt oder uns ausführen. Beispielsweise mit Unternehmen, die uns bei IT-Dienstleistungen, Datenspeicherung und -verknüpfung, Marketing, Marktforschung, Bearbeitung von Zahlungsvorgängen sowie bei der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen behilflich sind.

Wir müssen eventuell personenbezogene Daten teilen, um unsere gesetzlichen Rechte zu wahren oder zu verteidigen; hierzu gehört die Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte, um z.B. Betrugsdelikte zu verhindern und Zahlungsausfallrisiken zu reduzieren.

Wenn wir personenbezogene Daten mit anderen Organisationen teilen, verlangen wir von diesen, die Daten sicher aufzubewahren, und sie dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht für eigene Marketingzwecke verwenden.

Wir teilen nur das Minimum an personenbezogenen Daten, das unseren Partnern ermöglicht, ihre Dienstleistungen für Sie und uns zu erbringen.

Teilen von personenbezogenen Daten mit Behörden

Soweit es gesetzlich vorgeschrieben ist ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben (Meldepflicht), werden wir dieser Pflicht nachkommen um Ihnen ein unbeschwertes Urlaubserlebnis zu ermöglichen. Wir dürfen das notwendige Minimum an personenbezogenen Daten mit anderen Behörden teilen, falls das Gesetz uns hierzu verpflichtet oder dies uns rechtlich erlaubt ist.

Teilen von personenbezogenen Daten innerhalb der URBANAUTS Hospitality GmbH

Unser Datenschutzhinweis gilt für alle von der grätzlhotel angebotenen Dienstleistungen, ausgenommen Dienstleistungen mit eigenen Datenschutzhinweisen, die auf die vorliegenden Datenschutzhinweise nicht verweisen. Wir dürfen das notwendige Minimum an personenbezogenen Daten mit anderen Unternehmen der URBANAUTS teilen, beispielsweise um die von Ihnen angefragten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, unsere Produkte, Dienstleistungen und den Alltagsbetrieb zu verwalten und zu verbessern; Ihr Reiseerlebnis gegebenenfalls zu personalisieren, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und zu interagieren und, falls erlaubt und angemessen, für Marketingzwecke.

Wir dürfen auch personenbezogene Daten mit anderen Unternehmen teilen, an die wir unsere Dienstleistungen oder unsere Rechte und Pflichten, die wir im Rahmen einer vertraglichen Vereinbarung mit Ihnen haben könnten, veräußern oder übertragen (bzw. in entsprechende Verhandlungen eintreten). Wenn eine solche Übertragung oder Veräußerung stattfindet, kann das Unternehmen, die Ihre personenbezogenen Daten erhält, Ihre Daten in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzhinweisen verwenden.

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wie Anfangs bereits erwähnt, wehen wir uns verpflichtet Ihre Daten bestmöglich zu schützen. Wir treffen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um zu helfen, Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und vor unbefugtem Zugriff, Nutzung, Änderung und Offenlegung zu schützen.

Die personenbezogenen Daten, die wir bei Ihnen erheben, können u.U. auch an einen Bestimmungsort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) übermittelt und dort gespeichert werden. Sie dürfen auch von außerhalb des EWR operierenden Unternehmen verarbeiten werden, die für uns oder einen unserer Lieferanten arbeiten. Wir treffen geeignete Schutzvorkehrungen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt bleiben und dass sie in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzhinweisen behandelt werden. Diese Schutzvorkehrungen umfassen u.a. entsprechende Vertragsklauseln, z.B. von der Europäischen Kommission genehmigte Standard-Vertragsklauseln, sowie angemessene Sicherheitsmaßnahmen.

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die in diesen Datenschutzhinweisen dargelegten Zwecken notwendig ist und/oder, um gesetzlichen Aufbewahrungspflichten zu entsprechen. Da wir auch unseren langjährigen Stammgästen das vollumfängliche Urlaubserlebnis ermöglichen möchten, kann dies bis zu dreißig Jahren betragen. Nach diesem Zeitraum löschen wir personenbezogene Daten auf sichere Weise. Falls Daten nach diesem Zeitraum für analytische, historische oder andere legitime Geschäftszwecke benötigt werden, ergreifen wir geeignete Maßnahmen, um diese Daten zu anonymisieren.

Links zu anderen Websites

Unsere Websites dürfen Links zu Websites anderer Organisationen enthalten, die ihre eigenen Datenschutzhinweise haben. Achten Sie bitte darauf, die Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweis aufmerksam zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten auf einer Website eingeben, denn wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Websites Dritter

Einbindung sozialer Medien

Unsere Websites dürfen Features (Plugins) sozialer Medien wie Facebook, Twitter, Google+ oder Pinterest enthalten, die ihre eigenen Datenschutzhinweise haben.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über aktive Plugins Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer den Plugins unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

Durch die Einbindung der Plugins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Facebook „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw. Websites.

Zugang und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, eine Auskunft der personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, anzufordern. Bitte beachten Sie, dass ein entsprechender Nachweis der Identität erforderlich ist. Wir wollen sicherstellen, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Falle irgendwelche der Informationen, die wir über Sie speichern, falsch sind, lassen Sie es uns bitte wissen.

Sie können Ihre personenbezogenen Daten auch korrigieren oder löschen lassen. Hierzu reicht eine kurze schriftliche Information unter Nachweis Ihrer Identität. Wir werden Ihre Daten aktualisieren oder löschen, es sei denn, dass wir sie für legitime geschäftliche oder rechtliche Zwecke aufbewahren müssen.

Sie können uns auch kontaktieren, wenn Sie sich darüber beschweren möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern und verwenden. Es ist unser Ziel, hinsichtlich Ihrer Beschwerden bestmöglich Abhilfe zu schaffen. Sollten Sie jedoch mit unserer Antwort nicht zufrieden sein, können Sie sich auch an die örtliche Datenschutzbehörde wenden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verwenden die uns vorliegenden Daten lediglich mit Ihrer Zustimmung oder zu Anbahnung und Umsetzung einer geschäftlichen Verbindung.

Sofern wir besondere Kategorien von personenbezogenen Daten verarbeiten müssen, beispielsweise Gesundheitsdaten aus medizinischen Gründen, tun wir dies nur, wenn eine oder mehr zusätzliche Voraussetzungen zutreffen: wir haben ihre ausdrückliche Zustimmung; es ist notwendig, Ihre lebenswichtigen Interessen oder solche einer anderen Person zu schützen und Sie sind körperlich oder rechtlich nicht in der Lage, die Zustimmung zu geben; es ist notwendig Rechtsansprüche zu begründen, geltend zu machen oder zu verteidigen; es ist notwendig aus Gründen eines erheblichen öffentlichen Interesses.

Änderungen unserer Datenschutzhinweise

Dieser Datenschutzhinweis ersetzt alle vorherigen Versionen. Wir dürfen den Hinweis jederzeit ändern, daher prüfen Sie ihn bitte regelmäßig auf unserer Website bezüglich etwaiger Aktualisierungen.

Letzte Aktualisierung: Mai 2018